Bike-Marathon in Sundern

Haardbiker starten beim SKS Bike-Marathon in Sundern / Hagen / Sauerland

Am 25. April 2009 sind die fünf Haardbiker Jürgen Wies, Christoph Prokop, Peter Wortmann, Jochen Eiting und Esther Stockhofe beim SKS Bike-Marathon gestartet. Angeboten wurden Streckenlängen über 30, 55 und 100 Kilometer.

Esther hat es aufs Treppchen geschafft
Esther hat es aufs Treppchen geschafft

Alle fünf Haardbiker ließen sich nicht “lumpen” und fuhren über die volle 100 Kilometer Distanz!
Die Wetterbedingungen waren prima. Die Strecke war technisch nicht anspruchsvoll, aber mit vielen frisch geschotterten Abschnitten ausgestattet. Der offenbar spitze Schotter machte einigen Bikern das Leben schwer. Alle Nase lang konnte man Leute beim Schlauch wechseln beobachten.
Auch Jürgen Wies erwischte es. Gleich vier Mal musste er sein Hinterrad aufpumpen. Dank eines eingesetzten Dichtungsmittels haben sich die kleinen Löcher mit der Zeit verschlossen. Eine Bestzeit war aber nicht mehr drin.

So musste Esther Stockhofe die Ehre der Haardbiker aufrecht halten. Sie kam als dritte ‘Seniorin’ ins Ziel und stand somit auf dem Siegerpodest.

Zeiten und Platzierungen:

Jürgen Wies 4 Std. 34 Min. 47 Sek. 43. Gesamtrang 7. Rang Senioren II
Christoph Prokop 4 Std. 54 Min. 42 Sek. 83. Gesamtrang –
Peter Wortmann 5 Std. 15 Min. 10 Sek. 135. Gesamtrang 36. Rang Senioren II
Jochen Eiting gleiche Zeit 136. Gesamtrang 58. Rang Senioren I
Esther Stockhofe 5 Std. 38 Min. 59 Sek. 205. Gesamtrang 3. Rang Seniorinnen I